Vertriebsorganisation

MZ Logistik GmbH
Saale-Direkt-Werbung GmbH & Co. KG
MZZ-Briefdienst GmbH
Die Verteilung von 14 Lokalausgaben des Wochenspiegel, wird seit 2015 von der MZ Logistik GmbH und Ihren Töchterunternehmen MZ-Servicegesellschaft Mitte GmbH, MZ-Servicegesellschaft Ost GmbH, MZ-Servicegesellschaft West GmbH und MZ-Servicegesellschaft Süd GmbH organisiert. Die MZ-Servicegesellschaften verantworten das tägliche Geschäft der Zusteller und verwalten die 17 lokalen Depots.

Für die MZ-Servicegesellschaften arbeiten ca. 2.300 Zusteller.

Diese verteilen Montag bis Samstag die Mitteldeutsche Zeitung, Prospekte, Fremdzeitungen, Warensendungen, Pakete, Einschreiben, PZU, Briefe und natürlich am Mittwoch 670.750 Exemplare des Wochenspiegel.

Die Verteilung von 13 Lokalausgaben des Super Sonntag sowie unserer Direktverteilung wird von der MZ Logistik GmbH und Ihrem Tochterunternehmen Saale-Direkt-Werbung GmbH & Co. KG realisiert. Für die SDW sind ca. 1.850 Zusteller tätig. Am Samstag werden 617.100 Exemplare des Super Sonntag verteilt.

Die MZ Logistik GmbH ist das organisierende Unternehmen und beschäftigt 160 Mitarbeiter.

MZ Logistik überwacht mit 18 Mitarbeiter/-innen die Verladung der nächtlichen Zeitungs-Produktion, erstellt die Versandpapiere und koordiniert die Prospekt-Verteilung der Mediengruppe. Fach- und ortskundige Disponent-en/-innen in der Planungs- und Dispositionsabteilung für das Beilagen- und Prospektgeschäft planen und koordinieren die Verteilungen unserer Kunden wunschgemäß. Darüber hinaus übernimmt MZ Logistik die Verwaltung von Fremdzeitungen und setzt eigene Fahrzeuge und Speditionsunternehmen ein, die Zeitungen, Prospekte und Briefe an ihr Ziel bringen. Mittlerweile wird der Einsatz der 365 eigenen Fahrzeugen disponiert und Kunden Kurierleistungen angeboten.

30 Inspektoren koordinieren vor Ort in den Lokalausgaben die Zustellung der Mitteldeutschen Zeitung, des Wochenspiegel und Super Sonntag und Briefe sowie Warensendungen.

113 Mitarbeiter arbeiten im hauseigenen Briefsortierzentrum bzw. in den Depots.

Im Qualitätsmanagement sind 4 Mitarbeiter/-innen angestellt. Diese überprüfen fortdauernd die Zustellqualität unserer Zeitungen, der Briefe, Beilagen und Prospekte, veranlassen Kontrollen, organisieren Schulungsmaßnahmen und kommunizieren diese an unsere Kunden. Dabei werden Sie von 90 Kontrolleuren des Tochterunternehmens SDW-Saale-Direkt-Werbung als auch eines Call-Centers unterstützt.

Eine weitere Säule unseres Logistikunternehmens ist die MZZ-Briefdienst GmbH. Im Unternehmen betreuen 10 Mitarbeiter ca. 3.500 Briefdienstkunden, organisieren den Verkauf, die Abrechnung und das Qualitätsmanagement. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.mzz-briefdienst.de

Wochenspiegel & Super Sonntag: Geprüfte Zustellqualität!

ADA-Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter


Als Mitglied des BVDA unterzieht sich unser Verlag quartalsweise der Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter. Durch ein unabhängiges Wirtschaftsprüfungsinstitut erfolgt eine Plausibilitätsprüfung der gedruckten Auflage (wird anhand der Druckereirechnungen ermittelt) mit der verteilten Auflage (wird anhand der Botenlöhne und Speditionsrechnungen ermittelt). Sind die ermittelten Werte deckungsgleich (abzüglich der Belegexemplare) ist der Verlag berechtigt das ADA-Siegel zu tragen. Dieses hat unser Verlag seit 1990 inne. So können unsere Kunden sicher sein, dass Ihre Werbung die von uns kommunizierte Anzahl an Haushalten und Gewerbebetriebe erreicht.

Geomarketing


Durch die Planung auf PLZ- oder aber auf Mikromarktebene (Geomarketing) ist es uns möglich, Streuverluste für unsere Kunden zu minimieren.


GPZ


Zusätzlich unterzieht sich unsere Vertriebsorganisation seit 2005 regelmäßig externen Qualitätskontrollen. Für die sehr gute Zustellqualität (bestätigte Zustellquoten zwischen 94,5% und 97,5%) wurde uns das GPZ-Gütesiegel verliehen. Dieses Gütesiegel ist für viele Unternehmen bereits Standardvoraussetzung für die Vergabe von Prospektaufträgen und kann nur von BVDA-Mitgliedsverlagen erworben werden.
GPZ

Ihre Ansprechpartner

Ken Hollmann

Ken Hollmann - Vertriebsleiter und Qualitätsmanagement
Vertriebsleiter
E-Mail: ken.hollmann@dumont.de

Denise Manigel

Denise Manigel - Assistenz/Recruiting
Assistenz/Recruiting
E-Mail: denise.manigel@dumont.de

Asgard Lübke

Asgard Lübke - Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement
E-Mail: asgard.luebke@dumont.de

Katrin Briske

Katrin Briske - Beilagendisposition
Beilagendisposition
E-Mail: kathrin.briske@dumont.de

Claudia Knoll

Claudia Knoll - Beilagendisposition
Beilagendisposition
E-Mail: claudia.knoll@dumont.de

Birgit Köhler

Birgit Köhler - Lokalvertrieb Wittenberg
Lokalvertrieb Wittenberg
E-Mail: birgit.koehler@dumont.de

Thomas Franke

Thomas Franke - Lokalvertrieb Dessau/Köthen
Lokalvertrieb Dessau/Köthen
E-Mail: thomas.franke@dumont.de

Alexandra Brümmer

Alexandra Brümmer - Lokalvertrieb Halle/Saalekreis
Lokalvertrieb Halle/Saalekreis
E-Mail: Alexandra.bruemmer@dumont.de

Franz Josef Forisch

Franz Josef Forisch - Lokalvertrieb Aschersleben, Bernburg, Quedlinburg
Lokalvertrieb Aschersleben, Bernburg, Quedlinburg
E-Mail: franz.josef.forisch@dumont.de

Cathleen Globisch

Cathleen Globisch - Lokalvertrieb Mansfeld-Südharz
Lokalvertrieb Mansfeld-Südharz
E-Mail: cathleen.globisch@dumont.de

Uta Volkhardt

Uta Volkhardt - Lokalvertrieb Merseburg/Querfurt, Burgenlandkreis
Lokalvertrieb Merseburg/Querfurt, Burgenlandkreis
E-Mail: uta.volkhardt@dumont.de
weitere Ansprechpartner laden ...