Sonderprodukte - die besondere Werbeform

Erzielen Sie noch mehr Aufmerksamkeit mit Ihrer Anzeigenschaltung in unseren Sonderprodukten. Jährlich erscheinen über 50 Sonderprodukte im halbberliner Format (A4), die als Beilage im WOCHENSPIEGEL und Super Sonntag verteilt werden.

Themen wie Senioren, Rätsel, Auto, Gesundheit, Programmhefte & Veranstaltungskalender werden in diesen Produkten mit einem hohen Textanteil besonders lesenswert aufbereitet.

Buchungsanfrage

ausgewählte wiederkehrende Produkte

Sachsen-Anhalt

Azubi gesucht

Der demographische Wandel der Gesellschaft, verursacht durch den zu Beginn der 90ziger Jahre einsetzenden Geburtenknick, sorgt dafür, dass nahezu jeder Schüler in der heutigen Zeit die Chance hat, einen Ausbildungsplatz zu finden.

Den Unternehmen, die glücklicherweise noch immer in hoher Zahl ausbilden, stellt sich nunmehr die Aufgabe um die geringer werdende Zahl qualifizierter Auszubildende zu werben.

Neben vernünftigen Noten ist es aber insbesondere die Qualität der Bewerbung als auch das Wissen über Inhalte des potentiellen Ausbildungsberufes, die ausschlaggebend für eine Berücksichtigung beim Wunschunternehmen sind.

Hier helfen wir allen Beteiligten mit unserem Magazin "AZUBI gesucht".

In der Kalenderwoche 8/2017 erscheint dann das 17. Magazin unserer Reihe In Zusammenarbeit mit unseren Partnern, der IHK, der Agentur für Arbeit sowie der Handwerkskammer entsteht ein Produkt, das auf über 100 Seiten Informationen und Tipps zur richtigen Bewerbung, dem Vorstellungsgespräch etc. bietet. Zusätzlich werden bekannte und unbekannte Ausbildungsberufe detailliert vorgestellt.

Ergänzt wird diese redaktionell qualitative Veröffentlichung von hunderten Stellenangeboten renommierter ausbildenden Firmen in Sachsen-Anhalt.

Die Besonderheit liegt in der Verteilung! Unterstützt vom Land Sachsen-Anhalt verteilt unsere Vertriebsorganisation dieses Magazin an alle Schüler der Abschlussklassen (Hauptschule, Realschule und Gymnasien) unmittelbar zu Beginn des neuen Schulhalbjahres.

Direkt an die Zielgruppe - ohne Streuverlust - in der bewerbungsrelevanten Phase!

Die Schülerzahlen sowie die von unseren Partnern für die Beratungsgespräche benötigten Exemplare werden vor jeder Erscheinung neu erhoben.

Derzeit produzieren und verteilen wir 21.000 Magazine und decken damit den kompletten PLZ-Bereich "06..." ab.

Im Vorfeld kündigen wir im Wochenspiegel und Super Sonntag über mehrere Wochen die Erscheinung an. Anschließend werden in allen Ausgaben Fotos der Übergabe an die Schüler veröffentlicht. So stellen wir sicher, dass auch den Eltern unser Magazin bekannt ist.

Hier sehen Sie unser Magazin 02/2016.

Die Kosten und weitere wichtige Angaben wie unsere Erscheinungstermine finden Sie in den Mediadaten.

Sollten Sie individuelle Wünsche habe, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Sachsen-Anhalt

"Unser Land"

Mit "Unser Land" auf Entdeckertour durch das südliche Sachsen-Anhalt

19 Redakteure im südlichen Sachsen-Anhalt unterwegs.
Der Wochenspiegel-Verlag veröffentlicht ab 14. September seine druckfrische Herbst-/Winterausgabe des heimatverbundenen Magazins "Unser Land Sachsen-Anhalt". Die erste Ausgabe im Frühjahr dieses Jahres war innerhalb von nur drei Wochen schon vergriffen und die Redaktion erreichten viele Leserbriefe und positive Rückmeldungen von den Lesern und Anzeigenkunden. Das hat die Macher sehr gefreut und war natürlich Ansporn für die gerade gedruckte Herbst-/ Winterausgabe.

19 Wochenspiegel-Lokalredakteure sind auf Entdeckertour durch das südliche Sachsen-Anhalt gegangen und haben spannende Geschichten und eindrucksvolle Bilder von ihren Reisen durch das Land mit zurück gebracht.

So schmeckt Heimat!
Die Leser lernen in dieser Ausgabe mehr über den Fischer vom Kerner See, das Landgut Pfeiffhausen mit ihren Ziegen Elvira & Co. oder den Thurländer Straußen- und Damwildhof Halamunda mit den Wildtieren kennen. Interessant und ganz bestimmt lecker sind die unterschiedlichen Regiokisten, die in den verschiedenen Landkreisen mit ihren ganz typischen lokalen Produkten angeboten werden. Die Redaktion war auch im südlichsten Zipfel des sachsen-anhaltinischen Burgenlandkreises im beschaulichen Ort Löbitz unterwegs und hat die Galloways vom "Grünen Hof" kennengelernt.

Terminkalender
Auch im Herbst/Winter 2016 gibt es viele verschiedene Erntedank- und Bauernmärkte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Auch der Terminkalender für die einzelnen Regionen, inklusive der Weihnachtsmärkte, soll Hilfestellung bei der Freizeitplanung geben. Ob das Reformationsfest in Wittenberg oder die "Kleinen Händelfestspiele im Herbst" in Halle oder das Zeitzer Zuckerfest - im südlichen Sachsen-Anhalt wird ein bunter Reigen an unterschiedlichsten Veranstaltungen angeboten.

Die Redakteure nehmen die Leser auf kulinarische Weltreise mit dem Schindelbruch im Harz mit und präsentieren die stolzen Spanischen Pferde vom Gut Drebsdorf, die sehr beeindruckend sind. Ob zu Fuß im Harz mit der Harzer Wandernadel oder mit dem Fahrrad auf der Straße der deutschen Sprache - "Unser Land" macht Lust auf Entdeckertour zu gehen, um die Vielfalt der Region kennenzulernen.

Lokale Produkte
In einer weiteren Rubrik werden besondere lokale Produkte vorgestellt. Vielleicht ist ja das Holzspielzeug aus Oechlitz von Steffen Schmidt das passende Weihnachtsgeschenk?

Im Magazin steckt sehr viel Herzblut und Liebe zum Heimatland Sachsen-Anhalt und die Redaktion freut sich schon darauf im Frühjahr 2017 eine neue Ausgabe zu präsentieren. Denn es gibt noch so viele andere Geschichten von und über Sachsen-Anhalter, die in der Region ganz besondere Angebote für die Verbraucher bereithalten.

Das epaper gibt es im Internet unter www.wochenspiegel-web.de.

Sollten Sie individuelle Wünsche habe, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Sachsen-Anhalt

"Sag Ja!"

Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt. (Greta Garbo)

Für alle verliebten Herzen in Sachsen-Anhalt bieten wir auch in 2016/2017 unser erfolgreiches Hochzeitsmagazin als Hochzeitsplaner an.

Nutzen Sie diesen besonderen Rahmen, um die Brautpaare in Sachsen-Anhalt über Ihr Haus und Ihre Angebote zu informieren. Denn wer heiratet, will für seine Gäste nur das Beste. Alle wichtigen Informationen für unser Magazin haben wir Ihnen beigefügt. Selbst­verständlich gestalten wir gerne eine maßgeschneiderte Anzeige ganz nach Ihren Vorstellungen. Parallel gibt es unseren Online-Auftritt www.SagJa.org. Hier können Sie zusätzlich zu Ihrem Gratis- Brancheneintrag Ihr individuelles Firmenprofil schalten.

Aschersleben

"Aschersleben - damals & heute" - das neue Magazin ist da.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich der Eindruck von Aschersleben von Grund auf gewandelt. Aus der Industriestadt mit grauen Straßenschluchten ist ein Kleinod mit großen Parks, Straßengalerie und modernem Bildungsstandort geworden. Zugleich zeichnet sich die einheimische Wirtschaft durch viele Dienstleistungs­betriebe, lebendigem Einzelhandel und innovativen Industrien aus.

In unserem neuen Hochglanzmagazin "Aschersleben - damals und heute" laden wir Sie ein mit uns entlang der historischen Stadtbefestigungsanlagen zu wandern und mit einer Vielzahl historischer Aufnahmen und Geschichten die älteste Stadt des Landes zu erleben.

Hier geht es zum Magazin.
Aschersleben

Gildefest

Das Gildefest ist das wichtigste Volksfest der Stadt und zugleich ein gesellschaftliches Großereignis für die Menschen in der Region. Wir beleuchten in unserer Ausgabe im Halben Berliner Format die wichtigsten Veränderungen in der Stadt und veröffentlichen das Programm des Gildefestes. Das Magazin hat 32 Seiten und erscheint in einer Auflage von 60.000 Exemplaren in Aschersleben und Umgebung. Veröffentlichungstermin ist 14 Tage vor Christi Himmelfahrt.
Bernburg

Familienfreundliches Bernburg

Die Kreisstadt ist das verwaltungstechnische und wirtschaftliche Zentrum des Salzlandkreises und zugleich ein sehr beliebter Wohnstandort. Wir beschreiben in dieser Ausgabe die Veränderungen in der Stadt und geben einen Ausblick auf künftige Aktivitäten. Das Heft erscheint im Halben Berliner Format in einer Auflage von 30.000 Exemplaren.
Bernburg

Weihnachtsrätsel

Das Weihnachts-Rätselheft ist ein Sonderprodukt und erscheint jährlich zum 1. Advent. (Komplettauflage - 30.100 Stück - als Beilage mit dem Super Sonntag verteilt). Es enthält für die Leser 7 große Kreuzworträtsel. Aus markierten Lösungsfeldern ergeben sich 7 Lösungsworte, die auf einem Gewinncoupon einzutragen und an den Super Sonntag zu senden sind. Die Preise werden von den Anzeigenkunden gespendet. An dem Gewinnspiel nehmen zwischen 500 und 800 Leserinnen und Leser teil.
Halle / Merseburg

60 Plus

"60 Plus - Da geht noch was" heißt die Beilage des halleschen Wochenspiegels, die einmal im Jahr in einer Auflage von knapp 160 000 Exemplaren erscheint und mit dem Wochenspiegel in jeden Haushalt der Region verteilt wird. Das Heft im halben und damit handlicheren Zeitungsformat richtet sich an alle aktiven 60-Plusler und die, die es werden wollen. Wir stellen darin Angebote vor für die Gesundheit, die Gestaltung einer abwechslungsreichen Freizeit oder sportliche Aktivitäten für diese Altersgruppe. Außerdem lassen wir viele 60-Plusler mit ihren Erfahrungen zu Wort kommen.

Ausgabe Halle


Alt - das belegen Umfragen - gilt ein Mensch in Deutschland heute erst mit 76 Jahren. Doch mit Umfragen und Statistiken ist das so eine Sache. Wann ist jemand wirklich alt?

"Man ist so alt, wie man sich fühlt" - in diesem Ausspruch steckt durchaus viel Wahrheit. Denn heute ist Altern längst nicht mehr gleich Altern. Die Lebensentwürfe der Senioren sind heute so individuell und zahlreich, wie nie zuvor. Sicher ist dabei eines: Das Klischee des anspruchslosen Greises auf dem Altenteil hat längst ausgedient.

Viele Senioren sind heute trotz der zahlreichen Lebensjahre fit und gesund und viele "60plusler" sind noch im Arbeitsleben aktiv.

Doch auch als Rentner im verdienten Ruhestand bedeutet das für viele noch lange nicht, auf der "faulen Haut" zu liegen. Der eine oder andere "Unruhe-Ständler" ist aktiv im Sportverein, führt täglich seinen Hund Gassi, reist gerne, passt auf die Enkel auf, liebt seinen Garten oder unternimmt ausgedehnte Fahrradtouren...

Viele sind noch politisch aktiv, bestimmen die Kommunalpolitik mit oder sie engagieren sich im Ehrenamt.

In unserer Sonderausgabe stellen wir solche Junggebliebenen vor, die noch lange nicht zum "alten Eisen" gehören. Lesen Sie in der heutigen Wochenspiegel-Ausgabe diese "Steckbriefe" und lassen Sie sich im positiven Sinne von den "Unruhe-Geistern" anstecken!

Ausgabe Merseburg
Sachsen-Anhalt

Selber Macher

Das Thema Selbermachen erlebt auch in unserem Land gerade eine regelrechte Renaissance. Viele, gerade auch junge Menschen, sind begeistert beim Stricken, Einwecken oder Basteln dabei. Mit unserem neuen Magazin wollen wir allen begeisterten Selbermachern aus dem südlichen Sachsen-Anhalt Anregungen und Ideen zum Nachmachen geben.

Das Magazin mit vielen Anleitungen, Hilfestellungen und Ideen für Handgemachtes von Selbermachern aus unserer Region erscheint jährlich im November und ist gegen 2,90 € Schutzgebühr im Buch- und Zeitschriftenhandel sowie in allen Service Punkten und Geschäftsstellen der Mitteldeutschen Zeitung, Wochenspiegel und Super Sonntag erhältlich. Hier geht's zum E-Paper!

Burgenlandkreis

Veranstaltungskalender

Eine Übersicht über Termine im Burgenlandkreis vom Frühling bis in den Winter. Erscheint mit den Lokalausgaben Naumburg, Weißenfels, Zeitz im April an alle Haushalte.
Halle

Automodenschau

Die Automodenschau erscheint zweimal im Jahr. Jeweils im Frühjahr und Herbst werden neue Modelle vorgestellt und Tipps rund um den Verkehr und das Auto gegeben. Der Mitdruck wird im Super Sonntag an alle 149.000 Haushalte verteilt.
Mansfelder Land/Sangerhausen

Handwerkerspiegel

Im Handwerkerspiegel dreht sich alles um das Thema Handwerk, angefangen beim Bauen bis hin zu traditionellen Handwerksberufen wie das Friseurhandwerk, die Schmiedekunst usw. Es werden nicht nur neue Trends aufgegriffen sondern es wird auch über historisches berichtet. Das Sonderprodukt erscheint jährlich im Frühjahr.
Mansfelder Land/Sangerhausen

Automarkt

Der Automarkt erscheint einmal im Jahr. Die 16 Seiten sind gefüllt mit Neuheiten, Tipps und Trends rund um das Thema Auto.
Mansfelder Land/Sangerhausen

Mach mal Pause - Ferienentdecker

Pünktlich zur Ferienzeit informieren wir unsere Leser über Dinge, die man in der schönsten Zeit des Jahres in Mansfeld-Südharz und den angrenzenden Regionen erleben kann. Wir berichten über Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Veranstaltungen.
Mansfelder Land/Sangerhausen

Seniorenspiegel

Im Seniorenspiegel geht es um die Generation 60 + und somit um Themen die speziell ältere Leser interessieren. Wir bieten damit Apotheken, Physiotherapien, Pflegeeinrichtungen usw. eine optimale Plattform, um Ihre Zielgruppe zu informieren. Diese Sonderprodukt im erscheint einmal im Jahr und wird in Zusammenarbeit mit dem Kreisseniorenrat und als Vorberichterstattung zur Seniorenmesse realisiert.
Mansfelder Land/Sangerhausen

Veranstaltungskalender

Im Veranstaltungskalender informieren wir Sie über Veranstaltungen, die in Mansfeld-Südharz stattfinden. Ein Schwerpunkt ist jedes Jahr der Eislebener Wiesenmarkt.
Merseburg & Saalekreis

Sport frei

Sport zu treiben ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch manch einer schiebt den guten Vorsatz, endlich mehr für die Gesundheit und die Fitness zu tun, vor sich her. Andere suchen für ihre Kinder eine passende sportliche Betätigung. Der Wochenspiegel-Verlag stellt in seiner Sonderveröffentlichung "Sport frei" Sportvereine aus dem Saalekreis vor. Damit gibt er Sportinteressierten einen Überblick über die vielen Sportangebote und würdigt das Engagement der Ehrenamtlichen. "Sport frei" finden die Leser aus dem Saalekreis im Innenteil dieser Ausgabe. Die 28 Seiten zeigen die Vielseitigkeit des Sports in der Region. Sportarten wie Skispringen, Radball, Nordic Walking, Volleyball, Aerobic, Badminton oder Kegeln werden vorgestellt. Ebenso sind die Kontaktdaten der Sportvereine übersichtlich dargestellt.
Merseburg

City-Journal

Auch in diesem Jahr können sich die Merseburger und ihre Gäste über viele Veranstaltungen freuen, die zur Belebung der Merseburger Innenstadt und zur Stärkung des innerstädtischen Handels beitragen sollen. Das City-Journal, das dem Super Sonntag beiliegt, gibt Empfehlungen zu den jeweils saisonal anstehenden Veranstaltungen, wie u.a. zum Handwerkermarkt, zum Blumen- und Bauernmarkt, zum Merseburger Benefizlauf, zur Museumsnacht, zum Drehorgelfest, zum Musikfest "Fete de la Musique", zum BürgerCampus, zum Merseburger Schlossfest, zum Zauberfest und der Merseburger Schlossweihnacht. Verteilt wird es zweimal jährlich an die Haushalte in Merseburg sowie in den Ortsteilen der Stadt. Das City-Journal liegt auch in der Tourist-Information Merseburg ( Burgstraße 5) zur Mitnahme aus.
Naumburg

Kirschfest

Ein umfangreicher Programmbegleiter für eines der größten Volksfeste des Burgenlandkreises. Erscheint mit der Lokalausgabe Naumburg im Juni an alle Haushalte.
Quedlinburg

Mein Herz für Thale

Das Magazin im Halben Berliner Format erscheint pünktlich zum Auftakt in die Walpurgisnacht in Thale in der Ausgabe Quedlinburg in einer Auflage von 37.000 Exemplaren. Das Frühjahr lockt vor allem Touristen in die sagenumwobene Stadt am Bodetal. Wir berichten in den Ausgaben über geplante Aktivitäten in der Saison und über Neuigkeiten aus dem Stadt- und Vereinsleben.
Wittenberg

Kulturspiegel

Der Kulturspiegel im Landkreis Wittenberg erscheint drei Mal im Jahr (Januar, Mai und Anfang Oktober). Der Terminkalender für Veranstaltungen im Landkreis beinhaltet den Namen der Veranstaltung, Uhrzeit und Veranstaltungsort. Zusammengefasst werden auch alle genannten Veranstaltungsorte mit Adresse und Kontaktdaten aufgeführt.
Wittenberg

Wonneproppen

Die Sonderbeilage erscheint jährlich im Mai. Vorausgegangen ist der Aufruf zum Wonneproppen des Jahres. Die stolzen Eltern lassen ihre Sprößlinge bei vorher genannten Fotografen ablichten und in der Wonneproppenbeilage werden alle eingesandten Wonneproppen abgedruckt und stehen zum Voting.
weitere Produkte laden ...